Wer wir sind

Über uns

Lhagsam Tibetische Meditations- und Studiengruppe befasst sich mit Tibetisch-Buddhistischen Studien des Mahayana und mit Meditation. Unser Ziel ist es, inneren Frieden, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit in uns selbst sowie für unsere unmittelbare Umgebung und alle anderen Lebewesen zu kultivieren und zu stärken.

Unsere Studiengruppe in Zürich ist Teil der FPMT – Foundation for the Preservation of the Mahayana Tradition (Stiftung zur Bewahrung der Mahayana-Tradition).

Wir laden dich herzlich ein, gemeinsam mit uns das Potenzial des eigenen Geistes zu erkunden und durch Studien und Meditation nutzen zu lernen. Mögen wir durch eine Veränderung unseres eigenen Geistes und unseres Verhaltens diese Welt zu einem besseren und friedvolleren Ort machen – für uns selbst, unsere Liebsten und alle übrigen Lebewesen.

DSC_3380
DSC_3398
Entdecke Buddhismus und Meditation

Wir treffen uns jeden Dienstagabend, um gemeinsam zu praktizieren und Texte zu studieren. Dazu gehören Vorträge, geleitete Meditationen und Diskussionen in der Gruppe. Wir arbeiten mit dem Studienprogramm ‘Discovering Buddhism’ der FPMT, das auf den Belehrungen von Lama Thubten Yeshe und unseres Spirituellen Leiters Lama Zopa Rinpoche basiert. Beide stehen in der Tibetisch-Buddhistischen Tradition Lama Tsongkhapas.

Außerdem beinhaltet unser Programm Vorträge sowie Tages-Klausuren von und mit in der FPMT anerkannten Lehrern. Auch Pujas und andere Praktiken gehören dazu.

Du möchtes mehr über unsere lebendige Gemeinschaft erfahren? Klicke bitte hier.