Loading Events
  • This event has passed.

« All Events

Gespräch: Vom Engadin zum buddhistischen Kloster

Die Lebensgeschichte von Ven. Tenzin Michael
DATUM: Freitag, 9. August, 19.00 – 21.00
KATEGORIE: Beisammensein
LEVEL: Offen für Alle

 

ANMELDUNG

Ven. Tenzin Michael möchte einen Einblick in sein bewegtes Leben geben. Er erzählt er uns wie er die Welt bereiste, im Himalaya den Buddhismus kennenlernte und was ihn schliesslich dazu bewog Mönch zu werden. Wie fühlt es sich an, als Schweizer unter 3000 Tibetischen Mönchen im Kloster Drepung in Südindien zu leben? Wie lebt es sich als buddhistischer Mönch in der heutigen modernen, westlichen Welt? Nach einem kurzen Film über das Kloster Kopan wird Ven. Tenzin auf weitere fragen eingehen und in einem offenen Gespräch die Gelegenheit bieten, mit einem buddhistischen Mönch in Kontakt zu kommen.

Nach diesem Gespräch am Freitag wird uns Ven. Tenzin in einem Wochenendkurs eine Einführung in die Funktionsweise des Geistes geben und in die Welt der Emotionen eintauchen. Wie entstehen leidverursachende Emotionen? Wie kultiviere ich heilsame Emotionen? Für Inspirationen und mögliche Antworten, kommt am Samstag und Sonntag zum Wochenendkurs.


Mit 24 Jahren ist Michael Aegerter zum ersten mal nach Asien aufgebrochen, in den Kloostern des Himalaya hat er den Buddhismus in lebendiger Weise kennengelernt. In folgenden, jahrelangen Reisen und Asienaufenthalten ist sein Interesse stetig gewachsen. Inspiriert durch den Kontakt mit Meistern wie S.H. Dalai Lama, Lama Zopa Rinpoche, Geshe Ngawang Jangchup, Tich Nath Hanh und weiteren Lehrern hat er beschlossen, sein Leben ganz dem Dharma zu widmen. Seit 2004 ist Tenzin Michael als buddhistischer Mönch ordiniert. Er studierte 3 Jahre im Kloster Nalanda in Südfrankreich und verbrachte mehrere Jahre im tibetischen Kloster Drepung in Südindien.


ANMELDUNG ERFORDERLICH

Wir möchten sicherstellen, dass wir einen Platz für dich haben. Die Registrierung ist kostenlos.

ANMELDUNG


PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Niveau: Keine Vorkentnisse erforderlich

Sprache: Deutsch

Kosten: Freiwilige Spende vor Ort oder via PayPal. Falls du nicht sicher bist, wieviel du spenden willst, empfehlen wir 10 CHF für diesen Abend.


Date

August 9, 2019

Time

19:00 - 21:00

Location

Lhagsam Tibetan Meditation
Gablerstrasse 51
Zurich, 8002 Switzerland

Website

https://lhagsam.ch/contact/

Share this Event

REGISTER FOR THIS EVENT